Wenn der Jugendschutz funktioniert, profitieren alle:

Jugendliche, Veranstaltende, Geschäftsinhaber, Behörden, Gäste und Kunden.

Jugendschutz bedeutet: weniger gesundheitliche Schäden bei jungen Menschen. Alkoholbedingte Vorfälle wie Pöbeleien, Unfälle, Aggressionen, Sachbeschädigungen, Littering nehmen ab. Wer den Jugendschutz ernst nimmt, hat ein gutes Image. Bussen und Verfahrenskosten können eingespart werden.

Input Gemeinde

Sie möchten, dass in Ihrer Gemeinde die Jugendschutzbestimmungen an Veranstaltungen konsequent eingehalten werden? Sie brauchen Tipps, wie Sie Vereine bei der [...]